Allsvenskan
Mo 19:00
Jetzt €100 in Wett-Credits sichern. Limitierte Aktion!
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+
Die wichtigsten Spiele dieser Woche von Montag bis Donnerstag.
Die Spiele an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag.

Old Trafford: Adresse, Anfahrt, Sitzplan, Blöcke etc (2022)

Am 19. Februar 1910 öffnete Old Trafford seine Türen für Zuschauer mit einem Spiel zwischen Manchester United und Liverpool. Das Stadion bestand damals aus einer geschlossenen Sitztribüne und offenen Terrassen auf den anderen drei Seiten. Die Kapazität lag bei etwas mehr als 80.000.

Oldtrafford

old trafford sitzplan

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Montag, 04.Juli 2022 — 3min read
Bet365 Livestreams KOSTENLOS

Livestreams

257 Bewertungen
Zu den Bet365 Live Streams

Warum wir Bet365 mit dem Neukundenbonus empfehlen?

Live Streams Top-Fußballligen LIVE und kostenlos
Wettprodukt das beste Wettangebot mit der intuitivsten App
Auszahlungen ultraschnell + sicher incl. paypal
Top-Angebot vorzeitige Auszahlung bei Führungen

Geschichte und Beschreibung

Der Bau des neuen Geländes begann 1907 und wurde 1910 abgeschlossen. Im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts baute Manchester United ein Stadion, das doppelt so groß war wie sein vorheriges Zuhause. In der Nähe des Industriegebiets Trafford Park wurde ein Standort ausgewählt, und der Architekt Archibald Leitch wurde mit der Gestaltung des Stadions beauftragt. Der Bau des neuen Geländes begann 1907 und wurde 1910 abgeschlossen. Am 19. Februar 1910 wurde Old Trafford offiziell mit einem Spiel zwischen Manchester und Liverpool eröffnet. Zu dieser Zeit bestand das Stadion aus einer überdachten Sitztribüne und offenen Terrassen auf den anderen drei Seiten. Die Kapazität betrug rund 80.000 Personen. Zuvor verfolgten die Fans das Spiel vom Flussufer oder auf dem offenen Feld aus. Im Jahr 1939 verzeichnete Old Trafford eine Spitzenzuschauerzahl von 76.962 während eines FA-Cup-Halbfinalspiels zwischen Wolves und Grimsby Town. Old Trafford erlitt während des 2. Weltkriegs umfangreiche Schäden, da es sich in der Nähe von Trafford Park, einem Industriegebiet, befand. Es dauerte acht Jahre, um das Stadion wieder aufzubauen, aber aufgrund begrenzter Ressourcen nach dem Krieg spielte United seine Spiele auf dem Gelände der Maine Road von Manchester City. 1949 zog Manchester United zurück in ein rekonstruiertes, wenn auch kleineres Old Trafford. In den folgenden Jahrzehnten wurden schrittweise Verbesserungen und Erweiterungen vorgenommen, die in der kompletten Renovierung des United Road (North) Stand in den 1960er Jahren gipfelten. An diesem Stand befanden sich auch die ersten privaten Boxen, die auf britischem Boden gebaut wurden. Old Trafford war einer der Austragungsorte der Weltmeisterschaft 1966, bei der es drei Gruppenspiele ausrichtete. Die Kapazität des Stadions schwankte in diesen Jahren um die 60.000. Dies verbesserte die Sicherheit für die Zuschauer, aber auf Kosten einer gewissen Interaktion der Fans. Das Projekt wurde nach Protesten von Anwohnern und Fans gestoppt. In den frühen 1990er Jahren gab es Pläne, das Stadion in einen reinen Sitzplatz umzuwandeln. Dies beinhaltete den Abriss der berühmten Stretford End-Terrassen und die Platzierung von Sitzen in niedrigeren Rängen anderer Tribünen. Das Projekt wurde nach Protesten von Anwohnern und Fans gestoppt. Old Trafford wurde als einer der Austragungsorte der Europameisterschaft 1996 ausgewählt, so dass 1995 eine neue Nordtribüne eröffnet wurde. Zu Beginn der Euro 1996 konnte das Stadion etwa 56.000 Fans aufnehmen. Bei der Europameisterschaft 1996 war Old Trafford Austragungsort von drei Gruppenspielen, einem Viertelfinale und dem Halbfinale zwischen der Tschechischen Republik und Frankreich. Nach jahrelangem Bau wurden die Ost- und Westtribüne des Stadions vergrößert und erreichten schließlich eine Kapazität von 68.000 Zuschauern. Im Jahr 2006 erreichte das Stadion seine heutige Kapazität, als neue Tribünen in den oberen Ecken auf beiden Seiten der Nordtribüne gebaut wurden. Das Finale der europäischen Champions League 2003 wurde im Old Trafford ausgetragen. Im Jahr 2011 wurde die Nordtribüne des Stadions zu Ehren von Trainer Sir Alex Ferguson umbenannt. Die Südtribüne von Old Trafford bleibt die einzige zweistufige Tribüne des Stadions, aber die Erweiterungsmöglichkeiten sind begrenzt, da die Eisenbahnlinie, die hinter der Tribüne verläuft, weitere Ergänzungen einschränkt. Während Man United angedeutet hat, dass eine weitere Ausweitung auf 95.000 Sitze weiterhin möglich ist, gibt es derzeit keine konkreten Pläne. (Fotos des heutigen Old Trafford unten)

Wie kommt man nach Old Trafford

Das Old Trafford befindet sich im südwestlichen Teil von Manchester in der Nähe des Stadtzentrums und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Manchester Piccadilly entfernt. Wenn Sie mit dem Auto auf der M60 anreisen, nehmen Sie die Ausfahrt 7 & 8 und biegen Sie auf die Chester Road ab. Folgen Sie der Chester Road für ca. 2 Meilen und biegen Sie links auf den Sir Matt Busby Way ab. Der Zugang zum Stadion ist an Spieltagen geschlossen. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, erreichen Sie das Stadion am besten mit der U-Bahn Metrolink. Von der Piccadilly Station ist es eine fünfzehnminütige Fahrt zum Bahnhof Old Trafford, der fünf Gehminuten vom Stadion entfernt liegt. An Spieltagen wird von den meisten Bahnhöfen im Stadtzentrum von Manchester ein Sonderzug zum Bahnhof Old Trafford Stadium angeboten. Adresse: Sir Matt Busby Way, Old Trafford, Manchester, M16 0RA

Essen, trinken und schlafen in der Nähe von Old Trafford

Old Trafford liegt in einem gemischten Wohn- und Geschäftsviertel. Es fehlt an Aufregung, obwohl es ein paar Hotels in der Nähe gibt, wenn Sie in der Nähe des Stadions bleiben möchten. Das in Manchester ansässige Hotel Football Club wird von einer Reihe ehemaliger United-Spieler wie Gary Neville und Ryan Giggs unterstützt, die ihm sehr positive Bewertungen gegeben haben. Darüber hinaus sind das Chester Hotel, das Victoria Warehouse Hotel und das Premier Inn alle in der Nähe und relativ günstiger. Es gibt verschiedene Hotels rund um die Kais nördlich von Old Trafford, darunter Ketten wie Ibis Budget, Ramada und Holiday Inn Express. Für eine Übersicht aller Hotels in der Nähe von Old Trafford, klicken Sie hier. Es gibt natürlich auch viele Möglichkeiten im Stadtzentrum von Manchester, eine kurze Metrolink-Reise entfernt, obwohl diese Hotels tendenziell etwas teurer sind. Viele Kneipen in der Nähe des Stadions füllen sich an Spieltagen schnell, was gut für die Atmosphäre ist. Wenn Sie sich jedoch zum Essen hinsetzen möchten, kann es klüger sein, dies in der Mitte zu tun. Insbesondere die Deangate Locks und Castlefield sind perfekt am Metrolink gelegen.

Manchester United Karten

Tickets für Spiele von Manchester United können nur online gekauft werden. Der Ticketverkauf für Spiele in der englischen Premier League ist in der Regel auf Mitglieder des Vereins beschränkt. Die günstigste Mitgliedschaftsoption, die mit einem Ticket geliefert wird, kostet 20 £ pro Jahr. Während Manchester United fast immer volle Häuser genießt, wenn sie gegen hochkarätigere Gegner spielen, können Tickets für Spiele gegen weniger bekannte Teams oft leicht für Clubmitglieder gefunden werden, wenn sie im Voraus gekauft werden, insbesondere für Sitze in den oberen Rängen. Die Ticketpreise für niedrigere Sitzplätze hinter einem der Ziele liegen zwischen 31,00 und 53,00 £, während die Ticketpreise für zentrale Sitzplätze zwischen 38,00 und 54,00 £ liegen. Einen Sitzplan finden Sie hier. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns an unter +44 (0) 161 868 8000.

Old Trafford Stadiontouren

Manchester United organisiert geführte Stadiontouren mit den Unterständen, dem Spielertunnel und dem Manchester United Museum. Die Tour dauert etwa siebzig Minuten, ohne die im Museum verbrachte Zeit. Die Touren finden sieben Tage die Woche statt, außer an Spieltagen, und dauern eine Stunde. Das Museum ist von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, schließt jedoch an Wochenendspieltagen und drei Stunden vor einem Nicht-Wochenendspiel. Eine Voranmeldung von Touren ist nicht erforderlich, wird jedoch dringend empfohlen, da begrenzte Plätze verfügbar sind und Touren am Tag vor und nach einem Heimspiel ausverkauft sind. Sie können online buchen. Die Tour kostet 18,00 £. Für weitere Informationen rufen Sie bitte +44 (0) 161 826 1326 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Relevante Internet-Links

Die offizielle Website des Manchester United Football Club ist manutd.com. Die Tourismus-Website für Greater Manchester ist visitmanchester.com. Metrolink, ein Transportsystem im Großraum Manchester, hat Informationen auf seiner Website, einschließlich Karten und Fahrpläne. Gary Fahy schrieb: Ich war zwanzig Mal im Old Trafford für Spiele / Touren und ich muss sagen, es war eine ausgezeichnete Erfahrung. Das letzte Mal, als ich dort war, brachte ich meine beiden Söhne und meinen Partner mit und wir hatten eine tolle Zeit. Wir reisen mindestens einmal pro Saison von Irland aus. Das Stadion ist unglaublich. Ich war zwanzig Mal im Old Trafford für Spiele oder Touren und ich muss sagen, es war eine ausgezeichnete Erfahrung. Das letzte Mal, als ich dort war, brachte ich meine beiden Söhne und meinen Partner mit und wir hatten eine tolle Zeit. Wir reisen mindestens einmal pro Saison aus Irland an und das Stadion ist unglaublich. Joey schrieb: 17. November 2015 um 13:06 Uhr Ich war schon mehrmals im Old Trafford. Aber für all das Geld, mit dem sich der Verein rühmt, finde ich, dass sie sehr wenig für das Stadion ausgeben. Die Qualität des Stadions ist im Vergleich zu einigen ihrer Rivalen in der Premiership und in ganz Europa schlecht. Sie sollten mehr über den Komfort der Fans nachdenken als über die Gewinnbeteiligungsbesitzer. Ich war schon mehrmals im Old Trafford. Allerdings finde ich, dass der Verein sehr wenig Geld für das Stadion ausgibt. Die Qualität des Stadions ist im Vergleich zu einigen ihrer Rivalen in der Premiership und in ganz Europa schlecht. Sie sollten mehr an den Komfort der Fans denken, als Gewinne für die Aktionäre zu erzielen. Aber im Grunde will die Stadiontour nur Geld und es ist ihr egal, ob die Leute Fans sind oder nicht. Wenn ein Angebot nur für das Stadion gemacht wird, ist es besser, es abzulehnen; Das ganze Paket zu nehmen ist immer besser. Im Grunde kümmern sich die Veranstalter nur um Geld und scheinen sich nicht darum zu kümmern, ob Fans Fans des Teams sind oder nicht. Wenn ein Angebot nur für die Stadionbesichtigung gemacht wird, ist es besser, es abzulehnen, weil es vorteilhafter ist, das gesamte Paket zu nehmen. Wojciech schrieb: 23. Mai 2015 um 16:43 UhrIch war bisher 10 Mal im Old Trafford. Es ist ein großartiger Ort, um Fußball zu sehen, und ich bin ein Fan von Manchester United. Tickets sind in der Regel für Mitglieder für die meisten Spiele verfügbar. Ich war bisher zehn Mal im Old Trafford. Dieser Ort ist großartig, um Fußball zu sehen. Ich bin ein Fan von Manchester United und versuche, mindestens einen pro Jahr zu gehen. Es gibt viele Parkmöglichkeiten rund um das Stadion, und in der Regel sind Tickets für die Mitglieder für die meisten Spiele verfügbar. Adams schrieb: März 19, 2015 bei 2:45pm Der Stellplatz ist ausgezeichnet - die Unterstände und die Umkleidekabine sind es auch. Der Tunnelausgang durch die Ebenen ist großartig. Die Sitze rund um die Ränge sind sehr bequem. Schließlich ist Best Among the Rest eine genaue Beschreibung dieses Stadions. Das Stadion ist großartig mit ausgezeichnetem Platz, schönen Unterständen und Umkleidekabine sowie einem hervorragenden Tunnelausgang durch die Ränge. Die Sitze sind bequem und bewegen sich um die Ränge. Schließlich ist es das Beste unter den anderen. Gracias a Dios estuve allÃ. Jesus Villarreal schrieb: 22. Februar 2015 um 17:56 Uhr Ich habe im Februar 2007 in einem Spiel im Old Trafford gespielt. Erstens war es eine echte Herausforderung, die Tickets zu kaufen, zweitens schien es sehr interessant zu sein, die berittene Polizei alle 5 Meter zu sehen. Wann habe ich das Spiel beendet und bin von Trafford nach Manchester gereist? Es gab leidenschaftliche Unterstützer im Zug, die Glory Glory Man United sangen!!! Es war ein legendäres Erlebnis! Gott sei Dank war ich dort. Ich besuchte ein Spiel im Old Trafford im Februar 2007. Erstens war es eine echte Herausforderung, Tickets zu kaufen; Zweitens fand ich die alle 5 Meter montierten Sicherheitsleute sehr interessant. Als das Spiel vorbei war und ich mit dem Zug nach Manchester gereist bin? Unterstützer sangen glory glory man united! Es war ein unvergessliches Erlebnis! Ben Jones schrieb: Old Trafford ist die beste Stadiontour, auf der ich je war. Die Tour war unglaublich und mein Lieblingsteil war, mit dem Hemd in den Umkleidekabinen zu sitzen und auf den Managersitzen zu sitzen und die Anzahl der Plätze zu betrachten. United ist mein absolutes Lieblingsteam und ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit bekommen habe, ihre Stadiontour zu erleben. Die Tour durch Old Trafford war unglaublich und ich habe es geliebt. Mein Lieblingsteil waren die Umkleidekabinen, wo ich Bilder mit den Hemden hatte und auf den Managersitzen saß und mir die große Anzahl von Plätzen ansah. United war schon immer mein Team und diese Tour hat mich dazu gebracht, sie noch mehr zu schätzen. Vielen Dank, dass Sie mich auf diese großartige Erfahrung gebracht haben! Bharat J Patwala schrieb:

  1. Juni 2013 um 12:31 Uhr
Ich hatte heute eine spannende Tour durch das Stadion. Ich fand es sehr interessant mit einer Fülle von winzigen Details. Ich war schon mehr als einmal in Manchester und dieses Stadion ist sicherlich beeindruckend. Es ist bunt und nostalgisch, danke für eine gute Arbeit. Ein Rundgang durch das Stadion war spannend und hatte eine Reihe interessanter Details. Ich war schon mehr als einmal in Manchester und dieses Stadion ist definitiv einer meiner Lieblingsorte. Die Farben und die Nostalgie der Erinnerungen an vergangene Besuche sind wirklich farbenfroh und unvergesslich. Vielen Dank für die tolle Arbeit! Mike schrieb am 6. April 2013 um 4:40 Uhr: Ausgezeichnete Touren durch das Stadion und die Einbaume und Umkleidekabinen und Sie können aus dem Tunnel gehen und auf Alex Fergusons Sitz sitzen. Das Museum ist gut und das Rote Café ist schön, es ist gut für das Geld. Ich war schon 4 Mal dort und Sie werden es lieben! Eine Führung durch das Stadion, die Unterstände, die Umkleidekabinen und das Museum bietet eine einzigartige Gelegenheit, aus dem Tunnel zu gehen und auf Alex Fergusons Platz zu sitzen. Das Café ist auch sehr gut und preiswert. Ich war schon vier Mal dort und jedes Mal habe ich es sehr genossen. Jeremy schrieb: 15. April 2012 um 22:26 Uhr Ausgezeichnete Touren durch das Stadion und die Einbaume / Umkleidekabinen. Sie können sogar aus dem Tunnel gehen und auf Alex Fergusons Sitz sitzen. Das Museum ist eines der besten in der Umgebung und das Red Cafe ist ausgezeichnet. Der Laden ist auch gut. Eine großartige Tour durch das Stadion und die Einbaume / Umkleidekabinen mit vielen Möglichkeiten, das Team aus jedem Blickwinkel zu betrachten. Sie können sogar aus dem Tunnel gehen und in Alex Fergusons Sitz im Old Trafford Museum sitzen, ist ein großartiger Ort für einen Besuch, während das Red Cafe sehr beliebt und sehr empfehlenswert ist. Der Shop bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schnellster Livescore
  • ✓ Schnellster Toralarm
  • ✓ Die meisten Ligen
  • ✓ Schnelle Torschützen Info
  • ✓ Quotenintegration
Andere Webseiten + Oldtrafford
  • — Kein Livescore
  • — Langer Delay zum Toralarm
  • — Keine Spielerinfo
  • — Keine Quoten
Besten Fußball Videos
  • ✓ Sofort Tor Stories
  • ✓ Internationale Übertragungen
  • ✓ Zusammenfassung Videos
  • ✓ Alle Livestream im Überblick
Andere Webseiten + Oldtrafford
  • — Keine Tor Videos
  • — Nur lokale TV Sender
  • — Keine Zusammenfassungen
  • — Oft illegale Streams
Kompakte Informationen
  • ✓ Alle Aufstellungen
  • ✓ Echtzeit Spielstatistiken
  • ✓ Live Tabellen
  • ✓ Fußball Prognosen
Andere Webseiten + Oldtrafford
  • — Keine Austellungen
  • — Keine Spielerinfos
  • — Veraltete Tabellen
  • — Nicht geeignet zum Wetten
1
1.34
+0.02
2-1
62.5%
62.5%
X
22.6%
22.6%
2
14.9%
14.9%
2-1
9.42%
btts
43.3%
(11m) G. Lezcano
39'
1 - 0
1 - 1
42'
M. Lopez (S. Cordero)
(G. Lezcano) C. Waterman
86'
2 - 1
21'
C. Diaz
46'
P. Magalhaes C. Diaz
46'
A. Cuadra M. Fredes
50'
B. Hurtado
57'
N. Penailillo M. Collao
M. E. Gonzalez
63'
J. Gaete C. Munder
66'
M. E. Gonzalez C. Mesias
66'
66'
G. Tello Mery B. Hurtado
75'
A. Souper C. Rodriguez
C. Waterman
87'
N. Sepulveda P. Cardenas Baeza
88'
G. Lezcano I. Villalba
90'
  • 63%
    Ballbesitz
    37%
  • 77
    Gefährliche Angriffe
    57
  • 19
    Schüße Geamt
    10
  • 04
    Ecken
    04
  • 1
    58.4%
    58.4%
    X
    21.6%
    21.6%
    2
    20.0%
    20.0%
    1-1
    10.1%
    btts
    56.3%

    Beliebte Suchanfragen

    Oldtrafford

    old trafford sitzplan

    Old Trafford: Adresse, Anfahrt, Sitzplan, Blöcke etc (2022).

    Am 19. Februar 1910 öffnete Old Trafford seine Türen für Zuschauer mit einem Spiel zwischen Manchester United und Liverpool. Das Stadion bestand damals aus einer geschlossenen Sitztribüne und offenen Terrassen auf den anderen drei Seiten. Die Kapazität lag bei etwas mehr als 80.000.

    Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
    Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt