Ein Spiel mit langer Tradition – Sportwetten

Wer einmal siegt, gilt im Wettgeschäft als Favorit. Doch Favoriten werden mit jedem Wettkampf neu hervorgebracht oder vom sportlichen Thron gestoßen. Wettinteressenten sollten sich mit Bedacht in das globale Spiel der Sportwetten hineintasten.

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 26.Mai 2022 — 3min read

Ein Spiel mit langer Tradition – Sportwetten

Wer einmal siegt, gilt im Wettgeschäft als Favorit. Doch Favoriten werden mit jedem Wettkampf neu hervorgebracht oder vom sportlichen Thron gestoßen. Wettinteressenten sollten sich mit Bedacht in das globale Spiel der Sportwetten hineintasten.

Wetteinsätze nicht willkürlich setzen

Eine Serie von mehreren Wettkampf-Siegen ist noch kein sicheres Indiz für einen Sieg in der nächsten Prognose. Beispielsweise zeigt sich im Fußball, wie überraschend unbekannte Mannschaften im Kampfgefecht plötzlich die Großmeister an die Wand spielen. Erfahrene Wettende setzen nur kleine Beträge oder splitten Wetteinsätze auf mehrere Spiele auf. Generell sollte Wetten immer ein Spiel bleiben. Spätestens, wenn die täglichen Punkteprognosen in der Morgenzeitung mehr Aufmerksamkeit als der Kaffee oder die Tagestermine fordern, empfiehlt sich eine Wettpause. Denn auch Sportwetten sind Glücksspiele mit einem entsprechenden Suchtfaktor.

Hintergrund-Recherche erhöht die Wettchancen

Wettkampfstärke kann über lange Zeit für eine Mannschaft kontinuierlich sein. Ein Trainerwechsel, verletzungsbedingte Ausfälle oder Spielerwechsel können aber die Kurve plötzlich verändern. Zwischen Ablegen der Nachtwäsche Damen und Morgenkaffee sollte die Recherche täglich beginnen. Denn immer morgens werden im Newsticker Ergebnisse und Quoten frisch veröffentlicht. Wer für so viel Studium über mehrere Tage weder Geduld noch Zeit hat, sollte zumindest einige Ergebnisse der Wettanbieter vergleichen und sich erst dann für eine Wette und einen Einsatz entscheiden.

Wettrisiko und Gewinnchancen ausbalancieren

Viele Wettinteressenten versuchen, ihren Einsatz durch Kombination mit besseren Gewinnaussichten zu platzieren. Doch das ist nichts anderes als das Ankreuzen beliebiger Zahlen auf einem Lottoschein. Besser ist es, sich pro Wette auf eine Mannschaft oder einen Sportler zu fokussieren. Auch sind die Gewinnquoten im Fall eines richtigen Tipps je nach insgesamt abgegebenen Wetten höher als bei Tipps, die von einer großen Masse an Wettenden gegeben werden. Denn wie in vielen anderen Lebenssituationen gilt auch hier, dass viel (Einsatz) nicht unbedingt viel hilft.

Wetten bei seriösen Wettanbietern platzieren

So sensationell wie die persönlichen Träume vom schnellen Wettgewinn sind auch die Angebote vieler Wettbüros. Ein Klick, anmelden und Wette platzieren, dieses spontane Verhalten ist ebenso risikobehaftet wie eine unüberlegte Wette. Seriöse Wettanbieter geben Boni sparsam, sind jedoch sicher in ihren Auszahlungssystemen. Viele dieser Buchmacher bestehen bereits seit Jahrzehnten auf dem Markt der Sportwetten. Auch ohne Vergleich mit Neuanbietern kann davon ausgegangen werden, dass sie dementsprechend seriös in ihrem Finanzwesen arbeiten. Ein Indiz für Seriosität sind auch vergebene Zertifikate oder Qualitätssiegel. Diese sollten von unabhängigen, in der Finanzbranche renommierten Instituten stammen.

Wahrscheinlichkeiten nicht mit sicheren Vorhersagen verwechseln

Ließen sich Ergebnisse in sportlichen Wettkämpfen vorhersagen, würden Zuschauer höchstens wegen des Unterhaltungswerts hingehen. Ebenso wenig spannend ist es, wenn die prognostizierten Ergebnisse zu hundert Prozent zutreffen. Mit mehr Wetterfahrung kann jeder Wettinteressent selbst zum Wettexperten werden. Dafür sollte sich das Wettziel besser auf eine Sportart und wenige Wettkämpfer konzentrieren. Zur Aussicht auf gute Siegchancen gehört beispielsweise auch Wissen über Trainer, Sportlerkarriere und Verein. Mit solchem Grundwissen und dem richtigen Buchmacher ringt die Realität dem Wunschdenken zumindest den Hauch einer Chance ab.

Fazit:

Sportwetten sind ein Glücksspiel mit vielen Variablen. Ein Verlustrisiko des Wetteinsatzes lässt sich durch bedachtes statt spontanes Vorgehen reduzieren. Dennoch sollte jede Wette stets mit Bedacht, vernünftiger Strategie und keinesfalls über die eigenen finanziellen Möglichkeiten hinaus platziert werden.

1
2.93
+0.15
1
41.3%
41.3%
X
24.5%
24.5%
2
34.3%
34.3%
1-1
11.3%
btts
59.3%
Conference League Play-offs - Final
X
4.20
+0.29
1
32.0%
32.0%
X
23.5%
23.5%
2
44.5%
44.5%
1-1
10.6%
btts
62.1%
1
1.49
+0.03
1
62.1%
62.1%
X
20.7%
20.7%
2
17.2%
17.2%
2-0
10.2%
btts
54.0%
1
42.4%
42.4%
X
26.9%
26.9%
2
30.7%
30.7%
1-1
12.8%
btts
50.0%
1
74.9%
74.9%
X
17.7%
17.7%
2
7.36%
7.4%
2-0
16.7%
btts
33.3%
1
62.8%
62.8%
X
20.4%
20.4%
2
16.8%
16.8%
2-0
10.3%
btts
54.1%
1
25.6%
25.6%
X
24.2%
24.2%
2
50.2%
50.2%
1-1
11.5%
btts
54.8%
Europa League Play-offs - Final
1
3.30
+0.19
1
37.9%
37.9%
X
24.1%
24.1%
2
38.0%
38.0%
1-1
11.1%
btts
61.0%
Ein Spiel mit langer Tradition – Sportwetten.

Wer einmal siegt, gilt im Wettgeschäft als Favorit. Doch Favoriten werden mit jedem Wettkampf neu hervorgebracht oder vom sportlichen Thron gestoßen. Wettinteressenten sollten sich mit Bedacht in das globale Spiel der Sportwetten hineintasten.

Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt